Logo

Evangelische Kirchengemeinde Bischofsheim

Inhalt ausblenden | Inhalt einblenden

Infos über uns:

Gruppen & Bildung

Aktuell:

Frauen-Treff

Das neue Programm für unseren Frauen-Treff im 1. Hj. 2017 ist erschienen. Nach dem Weltgebetstag Anfang März startet der Frauen-Treff mit einem Besuch im Bischofsheimer Heimatmuseum. mehr...


Leiste

Mit einer ganzen Reihe von offenen Angeboten laden wir Menschen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Interessen zur Gemeinschaft ein:

Für Frauen

Frauentreff-Logo Ein monatliches Angebot für Frauen aller Altersstufen und jeder Konfession - das soll der neue "Frauen-Treff" werden: Lebensrelevante Themen, soziale und gesellschaftspolitische Fragen mit christlichem Profil und das alles in einem bunten Mix, bei dem auch die persönliche Begegnung nicht zu kurz kommt, so stellen wir uns das neue Angebot vor, das im Herbst an den Start geht. mehr...


Frauenfrühstück-Logo Mehrmals im Jahr findet samstags von 9.30 - 11.30 Uhr an verschiedenen Orten im Dekanat ein "Frauenfrühstück" mit einem bestimmten thematischen Schwerpunkt statt, das von der Bildungsreferentin des Dekanats, Johanna Becker, organisiert wird. mehr...


Frauenfrühstück 2017

18. Februar:
Thema: Philippinen - Was ist denn fair?

Das Frauenfrühstück zum Weltgebetstag 2017 beschäftigt sich mit der Vielfalt an Ressourcen, aber auch den Umgang mit ihnen in dem asiatischen Land. Die Ausbeutung der Natur und die wachsende Schere zwischen Arm und Reich sind Probleme von weltweiter Bedeutung.
Gestaltet von Frauen aus der evangelischen Kirchengemeinde Gustavsburg

Ev. Kirchengemeinde Gustavsburg, Wilhelm-Leuschner-Str. 10

25. März:
Thema: Pflegende Angehörige - ein fürsorglicher Umgang mit sich selbst

Als pflegende Angehörige ist man einem breiten Spektrum an Herausforderungen ausgesetzt. Wie bei all den Aufgaben auch noch eigene soziale Kontakte pflegen?

Ev. Kirchengemeinde Wallerstädten, Sanddeich 13, 64521 Groß-Gerau

29. April:
Thema: Das Hessentagspaar zu Gast

Was genau macht ein Hessentagspaar überhaupt, wie lange gibt es diese Tradition und warum kleiden sie sich in Gewändern vergangener Zeiten? Diese und andere Fragen beantworten Selma Kücükyavuz und Marcel Seldmayer, das Hessentagspaar für den Hessentag in Rüsselsheim

Ev. Wicherngemeinde Rüsselsheim, Godesberger Str. 34, 65428 Rüsselsheim

06. Mai:
Thema: Frauen der Reformation

Neben den Reformatoren Martin Luther, Philipp Melanchthon oder Johannes Calvin spielten auch Frauen eine bedeitende Rolle. Sie traten als Predigerinnen in Erscheinung, verfassten theologische oder kirchenpoltische Schriften. In Anlehung an die Ausstellung "Frauen der Reformation" (in der Stadtkirche Rüsselsheim) werden Frauen in den Blick genommen, die ihren Einfluss nutzten, um die Reformation zu unterstützen.
Mit Johanna Becker, Referentin für Bildung im Dekanat

Ev. Paulusgemeinde Raunheim, Niddastr. 15, 65479 Raunheim

20. Mai:
Thema: "Jetzt reiß' Dich mal zusammen..."

In Deutschland leiden rund 4 Millionen Menschen an einer Depression. Dennoch wird die Erkrankung in der Öffentlichkeit wenig wahrgeneommen und oft missverstanden. Der Vortrag schildert das Erleben einer Depression, aber auch um die Situation der Angehörigen.
Mit Anke Creachcadec, Diplom.Pädagogin, Sozialpsychiatrischer Verein Groß-Gerau e.V.

Ev. Kirchengemeinde Trebur, Kirchgasse 7, 65468 Trebur

26. August:
Thema: Singendes Frauenfrühstück

Die Dekanatskantorin Wiebke Friedrichs lädt ein das eine oder andere Lied aus Gesangbuch mal wieder anzustimmen. Dabei geht es nicht um Chorreife Leistungen, sondern schlicht um den Spaß am Singen.
Mit Wiebke Friedrichs, Dekanatskantorin

Ev. Martinsgemeinde Rüsselsheim, Haus der Kirche Katharina von Bora, Marktstr. 7, 65428 Rüsselsheim

16. September:
Thema: Ost der Ehrliche wirklich immer der Dumme?
Lieber unehrlich als unbeliebt?

Ehrlich sein - das heißt auch mal anecken, verletzten, Freundschaften auf's Spiel setzen. Wer hat nicht schon mal eine kleine Notlüge benutzt, weil man zu feige war, es auf einen Konflikt ankommen zu lassen?
Mit Doris Spielhoff, Frauenbeauftragte im Ev. Dekanat Bergstraße

Ev. Kirchengemeinde Bischofsheim, Darmstädter Str. 6, 65474 Bischofsheim

30. September:
Thema: Bücher die zum Träumen einladen

Frau Giebel von der Buchhandlung Giebel stellt unbekannte oder vergessene Bücher vor, die zum Träumen einladen.

Ev. Kirchengemeinde Mörfelden, Kirchgasse 8, 64546 Mörfelden-Walldorf

07. Oktober:
Thema: steht noch nicht fest

Ev. Christuskirchengemeinde Kelsterbach, Albert-Schweitzer-Str. 30, 65451 Kelsterbach

28. Oktober:
Thema: FIM Frauenrecht ist Menschenrecht - Arbeit gegen Menschenhandel

Der Verein, der sich für die Verbesserung der rechtlichen und sozialen Situation von Migrantinnen, ihre Selbstbestimmung Integration einsetzt, ist 1980 aus der Weltgebetstagsbewegung entstanden.
Mit Dr. Judith von Heusinger. von FIM Frauenrecht ist Menschenrecht e.V.

Bonhoeffer-Gemeinde Rüsselsheim, Moritz-von-Schwind-Str. 11, 65428 Rüsselsheim

11. November:
Thema: Spiritualität als Ressource und Kraftquelle.
Innehalten - Achtsam sein - Kraft schöpfen.

Der Alltag ist oft ein Hin und Her zwischen automatischem Funktionieren und passiver Zerstreuung. Dagegen entfaltet sich in vielen Menschen eine wachsende Sehnsucht nach einem anderen Leben.
Mit Elke Seipel vom Landesverband Ev. Frauen in Hessen und Nassau e.V.

Ev. Kirchengemeinde Büttelborn, Kirchstraße 4, 64572 Büttelborn

Jeweils samstags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Bastelkreis "Kreativ"

Kreativ-Logo Unser Bastelkreis "Kreativ" bereitet den "Bischemer Weihnachtsmarkt" am 1. Advent vor. In der zweiten Jahreshälfte gibt es dazu auch offene Bastelabendemit unterschiedlichen Schwerpunkten, die Gelegenheit zum Treffen und zum kreativen Miteinander bieten. mehr...

Junge RentnerInnen

Logo Einmal im Monat treffen sich junge Rentner und Rentnerinnen zu gemeinsamen Unternehmungen, Fahrten, Ausflügen und Spaziergängen. Zum Abschluss gibt es zumeist ein gemütliches Beisammensein in einer Lokalität. Dieser 'Treff' ist offen und 'neue Gesichter' sind auf das herzlichste willkommen, auch wenn sie zu keinem Rentner/keiner Rentnerin gehören. Ein Team aus Ehrenamtlichen plant und organisiert die Unternehmungen. mehr...

Begegnungsstätte "Kaffeemühle"

Logo Seit 40 Jahren gibt es die wöchentliche Begegnungsstätte Kaffeemühle, die mit großem Erfolg älteren Menschen Woche für Woche einen abwechslungsreichen und schönen Nachmittag bietet. Jeweils donnerstags um 15 Uhr lädt das im Jahr 2001 mit dem Bürgerpreis der Gemeinde Bischofsheim geehrte Team in die liebevoll gestaltete Runde im Gemeindesaal ein. mehr...


Evangelische Frauenhilfe

Logo Seit April 2010 findet jeweils ein Treffen pro Monat unter der Leitung von Pfr. Klaus Gottschlich im Speisesaal des Bischofsheimer Seniorenparks statt. Immer am 2. Montag im Monat um 16.00 Uhr sind dazu nicht nur alle "Frauenhilfsschwestern", sondern auch alle BewohnerInnen des Pflegeheims eingeladen. sodass sich das Angebot inzwischen zu einem Evangelischen Seniorenkreis im Seniorenpark entwickelt hat.

Leiste

Weitere Infos:

Downloads:

Übrigens:

Vieles in unserer Kirchengemeinde wäre nicht möglich ohne die finanzielle Absicherung durch unsere Stiftung.
Hier erfahren Sie mehr ...

www.stiftung-kirche-fuer-sie.de

Junge RentnerInnen
Junge RentnerInnen
Kaffeemühle
Kaffeemühle
Kreativ
Kreativ
Leiste
Gemeinde in der EKHN
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE BISCHOFSHEIM
Diese Seite arbeitet mit JavaScript
© 2015 Klaus Bastian

Darmstädter Straße 6 - 65474 Bischofsheim
Tel: 06144-7430 - FAX: 06144-94427
Email-Kontakt
ViSdP: Klaus Bastian

Die Evangelische Kirchengemeinde bei Facebook FACEBOOK | IMPRESSUM | SITEMAP